Leistungsübersicht 

CNC-Steuerung Baureihe MTC (ManualTurningControl)

Seit mittlerweile 35 Jahren entwickelt, fertigt und vertreibt R&D
erfolgreich CNC-Steuerungen für zerspanende Werkzeugmaschinen und Sondermaschinen. Heute sind diese Steuerungen besser als "
Zyklensteuerungen" bekannt.

Einsatzgebiete der R&D CNC-Steuerung MTC
(
ManualTurningControl) sind

§  Drehen

§  Schleifen

§  Bohren

§  Fräsen

§  Heißprägen

 

Leistungsmerkmale der R&D CNC-Steuerungen:

§  bedienerfreundliche Menüs

§  Werteingabe direkt von der Zeichnung

§  keine NC-Programmierkenntnisse erforderlich

§  eine Vielzahl von Zyklen für die Zerspanung

§  Kontureingabe mit Plausibilitätsprüfung

§  Handräder für Eingriffe in Bearbeitung und Korrektur

R&D CNC-Steuerung MTC 4

Zyklensteuerung MTC 4 mit zentralem Aufbau und 15"-Display für bis zu 6 NC-Achsen und 2 Spindeln

CNC-Steuerung MTC 3+

Zyklensteuerung MTC 3+ mit dezentralem Aufbau und 10"-Display für bis zu 3 NC-Achsen und 1 Spindel

 

individuelle Zusatz-Maschinensteuertafeln für Siemens SINUMERIK 810D/840D

§  Rahmen und Fronttafel in Siemens SINUMERIK Optik

§  individuelle Auslegung und Bestückung

§  Maschinensteuertafelbreiten z.B.:

§  310 mm - passend zu Siemens Bedientafeln
    OP 08T, OP 010S und OP 012T

§  483 mm - passend zu Siemens Bedientafeln
    OP 010, OP 010C. OP 012 und OP 015 usw.

§  bestückt mit industrietauglichen Leuchtdrucktastern,
    Schlüsselschalter, Not-Aus-Taster und Servo-Handrädern

§  Tasten werden mit Einlegesymbolen bestückt

§  CE-konform

 

    Maschinensteuertafel

    Maschinensteuertafel

    Maschinensteuertafel

 

Sonderzyklen für R&D und Siemens CNC-Steuerungen

§  Sonderzyklen für die R&D CNC-Steuerungen der Baureihe MTC
    und Siemens CNC-Steuerungen 840D (z.B. für Profilgewinde
   (Video, Flyer)

 

    Maschinensteuertafel